Allgäuer Seenrunde

4 Pfoten Tagestour

540 hm

540 hm

70 km

8 h 00 min

4 Pfoten Special

Schwierigkeit: mittel

Biken

Das Alpenvorland bietet eine einzigartige Vielfalt an Möglichkeiten. Einige Highlights werden wir im Laufe unserer Allgäuer Seenrunde im wahrsten Sinne erfahren. Bevor es losgeht, werden die Anhänger montiert und Bello bzw. Bella sind mit einem Satz abfahrtbereit. Während unsere Vierbeiner es sich bereits gemütlich machen, geht es für uns erst los. Die erste Etappe unserer Tour startet in Wängle und folgt dem Verlauf des Lechs. Hier bewegen wir uns auf exzellenten Fahrradwegen, die nur ein wenig hügelig angelegt sind und ideal sind, um sich warm zu fahren. In Vils verlassen wir unseren letzten Wildfluss und biegen ab, in Richtung der Staatsgrenze nach Deutschland. Zuvor ist aber noch Zeit für eine kurze Pause, um bei unseren Begleitern nach dem Rechten zu sehen. Nach diesem ersten kurzen Stopp geht es weiter. Noch fahren wir durch einen der typischen Taleinschnitte der Alpen. Zu beiden Seiten ragen die letzten Gipfel hoch über uns auf. Je weiter wir uns nach Norden bewegen, umso stärker verändert sich die Landschaft. Bald schon lassen wir die Berge hinter uns, und vor uns breitet sich die einzigartige Landschaft des Voralpenlandes aus. Der deutliche Kontrast zwischen den schroffen und beindruckenden Bergen hinter uns und dem sanften Hügelland vor uns, ist ein Erlebnis für sich, das sich schwer beschreiben lässt. Bald schon kommen die unzähligen Tümpel, Seen und kleine Bäche in Sichtweite, an denen wir sicherlich noch einmal innehalten und die Füße und Pfoten im Wasser baumeln lassen können und auch langsam einen geeigneten Rastplatz für unsere Mittagspause suchen.

Gesagt, getan. Vor der Kulisse der Alpen, lassen wir uns am See nieder, um uns und unseren Vierbeinern eine Pause zu gönnen und uns zu stärken. Beim herrlichen Panorama vor uns, lassen wir uns unsere wohlverdiente Brotzeit schmecken. Gestärkt und mit neuen Lebensgeistern ausgestattet, wird es wieder Zeit, unsere Anhänger und Fahrräder zu besteigen und weiterzuradeln.

Wenn wir unseren Rastplatz langsam hinter uns lassen, kommen die Hügel und Bergrücken bereits näher, die das Allgäu von den Dörfern Tirols trennen. Um wieder zurück auf die andere Seite und unser Startpunkt zu kommen, biegen wir wieder Richtung Lech ein und folgen seinem Verlauf flussaufwärts. Entlang den Ausläufern der Ammergauer Alpen, folgen wir dem wilden Fluss und nähern uns gemächlich Reutte und seinen umliegenden Gemeinden. Wir folgen dem Streckenverlauf bis wir den Hauptort des Außerferns erreichen und schlagen dann den Weg nach Wängle ein. Die letzten Höhenmeter, hinauf zu unserem Ausgangspunkt, legen wir ohne Mühen zurück. In Wängle angekommen, steigen wir müde aus dem Sattel, wo Bello bzw. Bella schon schwanzwedelnd auf ihre Befreiung aus der Nobelkutsche wartet. An diese gemeinsame Tour werden alle Beteiligten gerne und noch lange denken und in tollen Erinnerungen schwelgen.

Falls Sie und Ihr vierbeiniger Begleiter noch nie zuvor mit einem Hundeanhänger für Ihr Fahrrad unterwegs waren, bitte buchen Sie vorher unsere Schnuppertour, um sich mit dem Fahrverhalten vertraut zu machen und Ihrem Hund die Möglichkeit zu geben, sich an die ungewohnte Fortbewegungsmöglichkeit zu gewöhnen.

Das eigene Fahrrad, vorzugsweise E-Bike, ist vom Teilnehmer bis spätestens zum Vortag der Tour, beim Grenzenlos Büro abzugeben, um die rechtzeitige Abstimmung und Montage des Anhängers zu gewährleisten.

Bei Anfrage bis zum Vortag können Mountainbikes oder E-Mountainbikes über das Grenzenlos Büro ausgeliehen werden.

Tierische Voraussetzungen für diese Biketour in der Gruppe:
Ihr Vierbeiner muss mit anderen Hunden verträglich und in der Lage sein, eine mehrstündige Tour zu bewältigen!

Notfall- und diverse Ausrüstungsgegenstände für Sie sowie für Ihren vierbeinigen Liebling, sind im Grenzenlos Shop vor Ort käuflich erwerbbar.

4 Personen - 12 Personen (3 Hunde)

Gepäcktransport: nein

Inkludiere Leistungen:
- Mountainbikeguide

Nicht inkludierte Leistungen:
- Leihfahrrad oder Leih E-Bike (Nach Anfrage bis zum Vortag können Mountainbikes oder E-Mountainbikes über das Grenzenlos Büro ausgeliehen werden.)

Gruppenpreis pro Person:
180-, €

Treffpunkt: Grenzenlos Büro um 09:00 Uhr.
Endpunkt: Grenzenlos Büro um 17:00 Uhr.

Termine:
Auf Anfrage.



Jetzt anfragen

zurück